Haus © ZFP

Wangen im Allgäu: Will­kom­men im Café Räblus

Ein ehemaliges Gasthaus in der Altstadt von Wangen wird zum Café mit inklusiver Tagesstruktur. Serviert werden unter anderem Schweizer Schmankerl.

Die Situation

Früher hätte man sie im Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weissenau versorgt: rund 20 Frauen und Männer mit psychischer Erkrankung. Jetzt leben sie in fünf Wohnungen, alle in der Wangener Innenstadt. Träger des stationären Wohnens ist das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg (ZfP). Die meisten Bewohner sind nicht erwerbstätig und brauchen eine Tagesstruktur in ihrer Nähe. Sie wünschen sich so viel Normalität wie möglich.

Wurstplatte
20 Scheiben grobe Wurst 1,5mm dick (30g) | 6 Scheiben Trockenschfleisch 1,5mm dick (25g) | 6 Stängeli Käse 1cm breit (ca. 100g) | 50g Indianerfleisch Streifen | 30g Hobelfleisch
© ZFP

Die Idee

Das ZfP hat das Erdgeschoss im historischen Gasthaus Reblaus angemietet. Die Räume eignen sich gut für eine gemeinsame Nutzung von Tagesstruktur und Gastronomie. Das „Café Räblus“ bietet kleine Speisen nach Schweizer Art an und wird kulturelle Veranstaltungen durchführen. Bei schönem Wetter kann der Außenbereich an der Stadtmauer bewirtet werden. Die Klienten des ZfP haben einen eigenen Raum für kreative Aktivitäten oder Ruhephasen. Sie können in der Küche unter Anleitung ihr Mittagessen zubereiten. Wer eine Arbeit im Cafébetrieb übernehmen möchte, bekommt Unterstützung. Mit den Gästen zusammen sein oder den geschützten Bereich durch einen separaten Eingang betreten und dort bleiben – beides ist möglich.

Haus © ZFP

Die zukünftigen Nutzer wurden früh in die Planung mit einbezogen und nach ihren Erwartungen gefragt. Die einen freuen sich auf gesundes und wohlschmeckendes Essen, die anderen auf den Internetzugang. Das Thema Raucherzone wurde lebhaft diskutiert.

Am Ende der Umbauphase geht es um konkrete Entscheidungen. Welche Möbel, Gardinen, Pflanzen sollen gekauft werden? Wie soll die Dekoration aussehen? Mitreden und auch mal Anpacken – es gibt vielfältige Formen der Beteiligung.

Die Verantwortlichen

Dr. Raoul Borbé
ZfP Südwürttemberg
Chefarzt, Regionale Geschäftsbereichsleitung
Allgemeinpsychiatrie Ravensburg, Wohnen
Tel: 0751 7601-2378
raoul.borbe@zfp-zentrum.de
www.zfp-web.de